Royal Vegas mobiles Casino

royal-vegas-casino-logo

Das mobile Casino auf den ersten Blick

Grundsätzlich gibt es beim Royal Vegas Casino zwei Möglichkeiten das Online Casino aufzurufen: per App oder per mobiler Webseite. Die App ist jedoch nicht unbedingt notwendig und unterscheidet sich nur wenig von der mobilen Webseite. Zudem können deutsche iPhone-Nutzer, die Royal Vegas App nicht herunterladen, da sie allein für Nutzer aus Großbritannien zugänglich ist.

Erfolgt der Webseiten Zugriff per Smartphone oder Tablet erhält der Nutzer den “mobiles-Casino-Button” angezeigt, der direkt zum Handy Casino führt. Hier findet der Spieler ein besonders schlankes Design vor, das eine sehr einfach Navigation ermöglicht:

  • Über die untere Navigationsleiste gelangt der Spieler zu den wichtigsten Bereichen, wie Spiele, Bank oder “Mein Konto”.
  • Eine erste Spieleauswahl befindet sich ebenfalls direkt auf der Startseite.
  • Wer sich nun einloggen möchte, kann dies einfach im Menüpunkt “Mein Konto” tun. Dabei sind dieselben Login-Daten, die auch auf der Webseite genutzt werden, gültig. Wer noch kein Konto besitzt, kann die Anmeldung auch direkt im mobilen Casino durchführen.

Die Registrierung ist im de.royalvegasonlinecasino.com ein Muss, um in den Genuss des Spieleportfolios zu kommen. Ist der Spieler eingeloggt, kann er natürlich alle verfügbaren Spiele direkt im risikolosen Spielgeldmodus ausprobieren.

Die Unterschiede im mobilen Royal Vegas Casinos

Mobile Nutzer des Royal Vegas Casinos dürfen sich auf eine gute Bedienbarkeit und professionell umgesetzte Spiele freuen. Allerdings kommen auch einige Einschränkungen auf den Spieler zu:

  • Spieleauswahl: Die kleine Spielauswahl ist wohl das Erste, was dem Spieler ins Auge fällt. Während es auf der Webseite des Royal Vegas Casino rund 500 verschiedene Titel gibt, sind es im mobilen Casino rund 55 Spiele, die der Nutzer per Smartphone oder Tablet spielen kann. Der Großteil davon sind Slots mit fünf Walzen. Erfreulich ist jedoch, dass auch einige Slots mit progressivem Jackpot dabei sind – besonders der Publikumsliebling Mega Moolah lässt Freude aufkommen.
  • Spieleumsetzung: Die Spiele, die verfügbar sind, wurden natürlich an die kleineren Bildschirme von Smartphone und Tablet angepasst. Das bedeutet beispielsweise, dass Menüleisten hinter aufklappbaren Buttons versteckt werden, um möglichst wenig Platz zu “verschwenden”. Das Spielprinzip an sich ändert sich jedoch nicht.
  • Einzahlungsmethoden: Die Einzahlungsmethoden im Royal Vegas Casino sind für ein mobiles Casino relativ umfangreich. Für deutsche Spieler stehen hier Kreditkarten, Überweisung, Ukash, Neteller, Entropay oder Click2Pay zur Verfügung. Zwar gibt es auf der Webseite noch mehr Zahlungsmittel, für ein mobiles Casino ist das jedoch ein guter Anfang. Die Inanspruchnahme des Willkommensbonus ist auch hier problemlos möglich.
  • Auszahlungen: Wie bei den meisten mobilen Casinos ist eine Auszahlung hier nicht möglich.

Das Royal Vegas Casino hat den mobilen Gedanken wirklich verstanden. Die wichtigsten Funktionen und Titel sind vorhanden, der Support ist hier per Smartphone direkt erreichbar und im mobilen Casino haben Nutzer sogar einen zusätzlichen Kanal für die Kontaktaufnahme: das beliebte WhatsApp. So stellen wir uns ein sehr gutes mobiles Casino vor.